nn5n Foundation
Branch of SCP Foundation
nn5n: scp-500 Panacea
SafeSCP-500 PanaceaRate: 272
SCP-500

Item #: SCP-500

Objectklasse: Sicher

Spezieller Sicherungsprozess: SCP-500 muss in einem kaltem, trockenem Ort, ohne Licht gelagert werden. Auf SCP-500 darf nur von Personal mit Level 4 Sicherheitsüberprüfung, Zugegriffen werden, um falsche Anwendung zu vermeiden.

Beschreibung: SCP-500 ist eine kleine Kunststoffdose, die zum Zeitpunkt des Schreibens Siebenundvierzig rote Pillen enthält. Eine Pille die Oral eingenommen wird, hatt den Effekt, (Abhängig von der Schwere und der Menge des Subjekts) das sie alle Krankheiten innerhalb von genau 2 Stunden heilt. Trotz umfangreicher Studien und Versuche den Wirkstoff zu Identifizieren oder gar mehr von der Pille herauszufinden, waren alle nicht erfolgreich.

Notiz von Dr. Klein:
SCP-Personal unter Level 3 wird die Handhabung mit SCP-500 verboten. Die Pille ist nicht da, um einen Kater zu heilen . Bekommt AIDS und fragt um Erlaubnis.

Anfrage 500-1774-k
Dr. [500-0022F] hatt eine (1) SCP-500 Pille angefordert um sie an SCP-038 zu testen. Anforderung wurde genehmigt.

Anfrage 500-1862-b
Dr. Gears hat eine (1) SCP-500 Pille angefordert um sie an SCP-914 zu testen. Anforderung wurde genehmigt .

Anfrage 500-2354-f
Dr. █████████ hat um eine (1) SCP-500 Pille gebeten um etwas an SCP-253 zu testen. Anfrage wurde verweigert.

Anfrage 500-5667-e
Dr. Gibbons hat nach zwei (2) Pillen von SCP-500 gefragt als sein Persönliches Medikament. Anfrage wurde Verweigert.

Nachtrag 500-1: Zwei (2) Pillen haben die Genehmigung erhalten für die Verwendung gegen SCP-008. Das Resultat der Leitung, nach mehreren Tests an Klasse D Subjecten, Infiziert mit SCP-008, es scheint, dass selbst in den fortgeschrittenen Stadien der Erkrankung eine ganze Pille zur vollständigen Genesung reicht. Nummer der Pillen ist Siebenundfünfzig (57) zu der Zeit des Schreibens. - Dr. [500-0021D]

Nachtrag 500-2: Eine (1) Pille hat die Genehmigung erhalten für die Verwendung gegen SCP-409. SCP-500 wurde an Subject 409-D5 getestet, das den Effecten von SCP-409 ausgesetzt war. Vollständige Genesung erreicht. Siehe Nachtrag 409-1. Anzahl der Pillen sechsundfünfzig (56) zu der Zeit des schreibens. - Dr. [500-0021D]

Nachtrag 500-4: Wunsch 500-1774-k genehmigt. Fünf (5) Pillen werden für Experimenten mit SCP-038 verwendet. Es wurde Ermittelt, das SCP-038 in der Lage ist, SCP-500 zu Dublizieren; jedoch ist dadurch, der Erfolg der Dublizierten Pillen begrenzt. Die duplizierten Pillen sind nur bei 30% der Heilung des Subjektes wirksam, die Chance fällt jedoch je öfter es dupliziert wird. In 60% der Fälle, wo die Infektion dauerhaft ist, verbleiben Symptome der Infektion, jedoch weiterer Befall wird neutralisiert. Wiederholte Verabreichung mit SCP-038 kloniert Pillen ist für jedes Personal mit unheilbaren Bedingungen zu empfehlen, da die Lieferung von SCP-500 äußerst begrenzt bleibt. Alle fünf (5) verwendeten Proben von SCP-500 wurden zurückgegeben. Anzahl der Pillen ist sechsundfünfzig (56) zum Zeitpunkt des Schreibens.

Nachtrag 500-5: Während den Experimenten mit SCP-038 wurde eine (1) Pille von Personal D-██████ gestohlen um, Berichten zufolge, "einen Kater zu kurieren". Strengere Kontrollen für Proben von SCP-500 um sie zu anderen Projekten zu geben wurde vorgeschlagen. Personal D-██████ wurde terminiert. Anzahl der Pillen ist fünf-und-fünfzig (55) zum Zeitpunkt des Schreibens.

Nachtrag 500-6: Eine (1) Pille wurde benutzt für SCP-231-4. Anzahl der Pillen ist vierundfünfzig (54) zum Zeitpunkt des Schreibens.

Nachtrag 500-7: Eine (1) Pille wurde benutzt für Experiment 447-a. Anzahl der Pillen ist dreiundfünfzig (53) zum Zeitpunkt des Schreibens.

Nachtrag 500-8: Eine (1) Pille wurde benutzt für SCP-208. Anzahl der Pillen ist zweiundfünfzig (52) zum Zeitpunkt des Schreibens.

Nachtrag 500-9: Anfrage 500-1862-b akzeptiert. Eine (1) Pille wurde in SCP-914 platziert mit der Einstellung "Fein". Resultierendes Objekt eingestuft als SCP-427. Anzahl der Pillen ist einundfünfzig (51) zum Zeitpunkt des Schreibens.

Nachtrag 500-10: Fünf (5) Pillen wurden für das Olympia Project genommen, auch wenn nur zwei (2) genutzt worden sind. Die restlichen drei (3) werden bald zurückgebracht. Nach dem Zurückbringen, ist die Anzahl der Pillen neunundvierzig (49).

Nachtrag 500-11: Zwei (2) Pillen wurden benutzt für Experiment 217-█████-█████. Anzahl der Pillen ist siebenundvierzig (47) zum Zeitpunkt des Schreibens.

Nachtrag 500-12: Anfrage SCP-500 zu untersuchen, auf psychischen Zwang die zu zwanghaften Fixierung führt, wurde als Kleinigkeit abgelehnt.

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License

Privacy Policy of website