nn5n Foundation
Branch of SCP Foundation
nn5n: scp-1006 Spinnenproletariat
SafeSCP-1006 SpinnenproletariatRate: 304
SCP-1006

Objekt-Nr.: SCP-1006

Klassifizierung: Sicher

Sicherheitsmaßnahmen: SCP-1006 ist innerhalb eines Radius von 213 m im [ZENSIERT]-Nationalpark eingedämmt und sollte zweimal wöchentlich überprüft werden. Der Zugang für Zivilisten ist durch eine Vertuschungsgeschichte über 'gefährdete Arten' zu verweigern. Von einer Umsiedlung von SCP-1006 ist strengstens abzuraten, da die einzelnen Mitglieder fragil sind und auf Umgebungsveränderungen sensibel reagieren. Beobachtungsposten 45 wurde innerhalb der Eindämmungszone errichtet und versorgt SCP-1006 auf Wunsch mit verschiedenen Hörbuchversionen kommunistischer und klassischer Literatur sowie nach Bedarf mit schwarzer Tinte und Plakaten.

Jegliches Personal, dass die Eindämmungszone betritt, hat einen Schutz vor Gefahrenstoffen der Stufe C zu tragen, da kontaminierende Feinstaubpartikel vorhanden sind. Beim Verlassen ist ein Standard-Dekontaminationsverfahren (gemäß Dokument FSP0371-D-B-07) durchzuführen, um eine unkontrollierte Verbreitung von SCP-1006 zu verhindern.

Beschreibung: SCP-1006 ist ein organisiertes Kollektiv einer unbekannten Spezies der Gattung Araneus. Einzelne Mitglieder haben durch unbekannte Mittel Intelligenz erlangt und ein rudimentäres Regierungssystem aufgebaut, das dem marxistischen Kommunismus ähnelt.

Die Originalmasse von SCP-1006 wurde am 1.4.19██ von einem wandernden Paar entdeckt, das die Parkaufsicht alarmierte. Die Foundation übernahm den Fall nach der Entdeckung von schriftlicher Propaganda im zentralen Netz, Beweisen für einen deutlichen Gebrauch von extrem einfachen Werkzeugen, Netzen, die Gesichtern von Passanten ähnelten und einfachen Versuchen, das Gebiet durch heruntergefallene Äste zu blockieren.

SCP-1006 ist eine soziale Gemeinschaft, in der einige Mitglieder das Netz pflegen und andere offenbar ausgewählt wurden, um die Agenda der 'Gesamtheit' aufrechtzuerhalten. Sobald SCP-1006 schwarze Tinte und Plakate erhalten hat, wird es mit Menschen kommunizieren, indem es Schilder in englischer Sprache erstellt. Diese Kommunikation konzentriert sich hauptsächlich auf Forderungen nach der Zerschlagung des westlichen Imperialismus, auf vernichtende Kritik an der Bourgeoisie und auf die Forderung, weniger Insektenspray in der Umgebung des Parks zu nutzen.

Das 'Oberhaupt' der Regierung ist eine große Spinne, die einer Wolfsspinne ähnelt und den größten Baum des Verbunds als Zuflucht gewählt hat. Es wurde die Kommunikation mit dieser Spinne hergestellt, die die Außenwelt als etwas betrachtet, "das uns gehört und das lediglich von bourgeoisen Humanoiden aufrechterhalten wird". Es hat seinen Namen als 'Wohlwollender Anführer' angegeben.

SCP-1006 befindet sich derzeit in einem Verbund aus schwarzen Eichenbäumen innerhalb von einem riesigen und komplexen zentralen Netz und mehreren sekundären Netzen. Die Netze scheinen sehr gut gepflegt zu sein, da Schäden ständig repariert werden. Die Umgebung hat aufgrund der Anwesenheit tausender toter Insekten, einzelner Mitglieder von SCP-1006 und gelegentlich eines toten Vogels oder kleinen Tiers einen widerlichen Geruch.

Genauere Studien von Arachnologen und Soziologen haben aufgedeckt, dass die Mitglieder von SCP-1006 eine kollektive, zentrale Denkfabrik nutzen, die Ideen des 'Wohlwollenden Anführers' über komplexe Frequenzen im zentralen Netz weitergibt.

Nachtrag: Die Skelettreste eines männlichen Menschen wurden in einem Bereich des Netzes gefunden; diese waren umgeben von toten Insekten und einer Vielzahl kleiner glänzender Objekte wie Flaschenverschlüsse und Kieselsteine zusammen mit einer einzelnen Taschenuhr und Metallteilen als scheinbare Zeichen der Verehrung. SCP-1006 erlaubt es nicht, dass das Skelett gestört wird, eine passive Analyse hat jedoch ergeben, dass der Mann Jahrzehnte zuvor durch ein stumpfes Trauma am Hinterkopf gestorben ist. Eine Betrachtung aus der Nähe identifiziert ihn als bekannten politischen Radikalen, der 1976 in der nahe gelegenen Stadt ███ ████, Texas, als vermisst gemeldet wurde.

Seiten Revision: 2, zuletzt bearbeitet: 14 May 2020 10:19
Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License

Privacy Policy of website