nn5n Foundation
Branch of SCP Foundation
nn5n: scp-020 Unsichtbarer Schimmel
KeterSCP-020 Unsichtbarer SchimmelRate: 202
SCP-020
scp020.jpg
SCP-020 Wachsungen in einer zivilen Residenz.

Objekt #: SCP-020

Objektklasse: Keter

Spezielle Eindämmungsprozeduren: Proben von SCP-020 sind in einer Reihe versiegelter Kultivierungskammern innerhalb eines versiegelten Eindämmungsraumes im Biologischen Forschungsgebiet-12, welche nur über eine Luftschleuse zugänglich ist, zu lagern. Nährstoffe sind über ein atomatisiertes robotisches System zuzuführen, da die Kultivierungskammer zu allen Zeiten versiegelt sein muss.

Hermetisch versiegelte Video-Überwachungskameras sind im Eindämmungsraum installiert, undmüssen täglich auf Integrität überprüft werden. Jegliches Personal das den Eindämmungsraum betritt muss Ausrüstung der Biologischen Schutzstufe 5 tragen, einschließlich Kreislufttauchgeräten, und muss sich beim Verlassen einer vollständigen Anti-Fungalen Desinfektion unterziehen.

Beschreibung: SCP-020 ist ein sich schnell ausbreitender, fungaler Organismus, der in der Lage ist, die Sinne und das Verhalten lebender Kreaturen, inklusive Menschen, zu beeinflußen. Proben von SCP-020 weisen einen unbekannten Effekt auf, der sich effektiv unsichtbar zu direkter Beobachtung macht, selbst unter dem Mikroskop. SCP-020 ist nur dann für Menschen sichtbar, wenn es durch eine Photographie oder Videoüberwachung beobachtet wird.

Sobald SCP-020 eine Kolonie gebildet hat, üblicherweise in einer menschlichen Residenz, wird es Sporen erzeugen, die das Verhalten von Menschen um es herum beeinflußen. Betroffene Subjekte werden die Wärme und Feuchtigkeit in ihrem Heim erhöhen um eine Umwelt zu erzeugen, die für das Wachstum von SCP-020 besser geeignet ist. Betroffene Subjekte werden außerdem in vielen Fällen geselliger, und laden häufig Bekannte in ihre Heime ein, um den Organismus weiter zu verbreiten. Da die Sporen und die Schimmelkolonien unsichtbar zu den betroffenen Subjekten sind, kann der Schimmel manchmal direkt auf den lebenden Subjekten wachsen.

scp020-2.jpg
Ein Zivilist infiziert mit SCP-020 Kolonien.

Während die Sporen und Kolonien im Heim sich einer kritischen Konzentration annähren, verfällt die Gesundheit der betroffenen menschliche Subjekte rapide, resultierend in deren Tod. Weitere Ausbreitung des Schimmels kann vorkommen wenn die Körper der verstorbenen Subjekte von Notrufeinsatzkräften und Pflegepersonal begegnet werden, ebenso wie durch den Transport der Leichen zu den lokalen Leichenschauhäusern.

SCP-020 wurde zuerst in [REDIGIERT] angetroffen, wo ein verdeckter SCP-Agent dramatische Persönlichkeitsveränderungen in dem Personal des lokalen Krankenhauses bemerkte. Auf Untersuchung durch ein Eindämmungsteam wurde entdeckt, das nahezu ███ Zivilisten infiziert wurden, ebenso wie die Mehrheit der Stadt. Die zivile Bevölkerung wurde terminiert, und die Stadt unter der Deckgeschichte eines lokalen Blitz-Waldbrandes eingeäschert.

Bis heute wurden über 12 Ausbrüche von SCP-020 gemeldet. Gegenwärtig laufen Untersuchungen, um die Quelle dieser Ausbrüche und mögliche präventive Maßnahmen festzustellen.

Anhang 020-01: Auszüge aus den Audio/Video Missions-Aufnahmen der Mobile Task Force Eta-10 ("Sieh nichts Böses") während der initialen Eindämmung von SCP-020 in [REDIGIERT].

T2-Führer: Team zwei bewegt sich zu dem roten Haus.
T2-COM: Verstanden, UAV eins hat eine Wärmesignatur aufgefangen.

T2-Führer: Team zwei in Position, bereit zu [Kraftausdruck]!
T2-2: Tür öffnet sich!
An diesem Punkt erscheint eine zivile Frau im Türrahmen, ein Küchenmesser haltend. Videoüberwachung zeigte, das nahezu zwei-drittel ihres Gesichtes von Schimmel bedeckt war.
Zivile Frau: Nun… Hallo hier, meine Herren… Lust auf eine Verschnaufpause da drin?
T2-Führer: Auf den Boden! Lassen sie die Waffe fallen!
Zivile Frau: Sein sie nicht albern! Kommen sie rein und… bleiben eine Weile…
T2-Führer: Bleiben sie wo sie sind! LASSEN SIE DIE WAFFE FALLEN!
Zivile Frau: Wir… wir wollen nur ein paar Gäste haben…Bitte… kommen sie rein….
T2-2: Lassen sie die [Kraftausdruck] Waffe fallen!
Es ist zu vermuten, dass, an diesem Punkt, die infizierte Zivilistin bemerkte, das T2-4 eine vorbereitete Flammenwaffe trug, und sprang vorwärts zu den Team Mitgliedern mit dem Messer.
Zivile Frau: [DATEN GELÖSCHT]
T2-Führer: Eröffnet das Feuer, eröffnet das Feuer!
Schusswaffengebrauch, Schreie.

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License

Privacy Policy of website